Ohrensessel, Die Entwicklung eines Interior Design Classic Möbel

Zu der breiten Palette der gelegentliche Stühle heute auf der Stuhllehne bietet vielleicht die dauerhafte Stammbaum. Nur wenige Menschen lesen für Möbel für ihre Häuser heute erkennen, dass der Stuhl mit einer Geschichte von mehreren Jahrhunderten.

Ohrensessel

Ohrensessel

 

Der Heckflügel Stuhl ist ein Stuhl, der normalerweise vollständig abgedeckt ist, mit Flügeln, die aus dem Darm steigt und kommen Sie mit auf eine 90-Grad oder weiter verbreitet. Der ursprüngliche Zweck der Flügel wurde beauftragt, Entwürfe in alten Häusern zu verhindern, um den oberen Teil des Körpers zu erreichen oder um die empfindliche Haut der Damen durch die Wärme des knisternden Feuer im Kamin gentrified schützen.

Als einer der ältesten und bekanntesten Design, Stuhl, auch als Stuhl oder Sessel Kamin genannt, ist durch seine Flügelpaar hervorsteht, seine große Tiefe, seine dramatische Präsenz und seinem gepolsterten Rahmen leicht zu erkennen. Der erste Stuhl erschien in den späten 1600er Jahren, aber es war erst nach 1720, dass seine Popularität hat sich herumgesprochen.

Ohrensessel Genannt Stühlen Kamin, und das mit gutem Grund. Ihr Design ist perfekt, um die Wärme des Feuers zu genießen, während die Rückseite und die Seiten werden von kalter Zugluft geschützt.

Ohrensessel

Ohrensessel

 

Aber diese Stühle sind nicht das erste Handy um diese Methode verwenden, komfortabel warm zu halten. Ali wurde auch auf einige der verwendeten hohen Lehnen aus Holz lässt sich in englischen Herrenhäuser und pub / Pensionen gefunden. Normalerweise werden diese Ablagerungen waren Holzbänke nackt, aber manchmal lange Kissen für zusätzlichen Komfort, lange bevor die neue Form der Polsterstuhl hat ein zusätzliches Maß an Komfort am Ende des 17. Jahrhunderts vorgeschlagen.

Bilder zu Ohrensessel

Comments

comments